Donnerstag, 19. Dezember 2013

Ich passe auf dich auf.



Grüße!

Xeres und Saire waren gerade auf einer Wanderung durch die Wälder, als der Geist Schüsse hörte. Er bedeutete seinem Tor zurück zu bleiben, um selbst nachzusehen. Er fand einen reichen Schnösel, der mit einer kleinen Jagdgesellschaft gerade auf der Fährte eines schwer verwundeten Wolfsjungen war. Der Schutzgeist fand das Tierchen schneller, doch leider kam für den Körper jede Hilfe zu spät. Der Geist des Wolfs selbst hatte es noch gar nicht mitbekommen und so nahm sich Xeres seiner an. Er wird den Kurzen zu sich und Saire nach Hause bringen und dort etwas betüddeln und päppeln.

Diese Geste ist nicht nur wichtig für die Wolfsseele selbst, sondern auch für das noch junge Geistertor, Saire. Wird ein Wesen derart brutal und unter Qualen, wie einer Hetzjagd, aus dem Leben gerissen, besteht die Gefahr, dass es zu einem Rachegeist wird. Käme eine solche Entität dann in die Nähe von Saires Haus, könnte sie schnell sehr mächtig werden, da hier die Grenze zur Geisterwelt besonders dünn ist. Dadurch würde er zu einer großen Gefahr für die Umgebung aber besonders für Saire werden. Indem das Tor und sein Schutzgeist sich nun um den Kurzen kümmern, wird es für ihn leichter, loszulassen und in die Geisterwelt überzutreten. Theoretisch könnte Saire diesen Übertritt auch erzwingen, aber Zwang liegt ihr ebenso fern, wie die Fähigkeit unter Wasser zu atmen.

Das Glühen um Xeres zeigt übrigens, dass er nicht mehr für das normalsterbliche Auge sichtbar ist, da er sich bereits zu weit von Saire entfernt hat. Schutzgeister können nur mit der stofflichen Welt interagieren, wenn ein Geistertor nah genug dran ist, oder sie sich an Orten mit großer spiritueller Energie befinden.

Bis zum Sonntag und der nächsten Seite. Wir hoffen, ihr habt schon alle Weihnachtsgeschenke, sodass euch der Stress in den Innenstädten und Einkaufszentren erspart bleibt.

Liebe Grüße!
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Kommentare:

  1. Dein Blog ist wirklich toll :) Mich würde eigentlich interessieren ob du die diese Bilder selber gezeichnet hast?
    Liebe Grüße
    http://beautyfreakbox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße!

      Wir freuen uns, dass dir unser Blog gefällt. :)
      Sofern nicht anders gekennzeichnet, sind alle Bilder von Carina gezeichnet und die Texte von Nathalie geschrieben. ^^

      Löschen