Freitag, 4. Oktober 2013

WiP Familienfoto (Cover Band 2)

Grüße!

Wie versprochen gibt es heute eine WiP zum neuen Requiem-Cover. Seit einiger Zeit zeichnet Carina zunächst mit einem Buntstift vor, wie ihr vielleicht schon bei den neusten Charakterkonzepten bemerkt habt. Diese Linien lassen sich recht gut wegradieren oder nach dem Scannen ausblenden.
Anschließend skizziert sie die Figuren mit einem 2H-Bleistift vor. In diesem Schritt geht es vor allen Dingen um die Proportionen und das ungefähre Design der Kleidung. Die Details werden erst im nächsten Schritt eingefügt, wenn Carina alles mit einem 2B-Bleistift nachzieht.

Wir haben gegenüber dem ersten Band unsere Arbeitsweise weiter verändert. Die Seiten werden nicht mehr mit einem Liner nachgezogen, sondern wir schwärzen die Linien mit Hilfe des Kontrastes in Gimp. Nathalie säubert die Seiten anschließend. Auf diese Weise bleibt Carina der Leuchttisch erspart. Zudem mögen wir die Bleistiftlines lieber, da sie deutlich lebendiger wirken als eine mit Pigmentstift nachgezogene Seite.

Am Sonntag zeigen wir den nächsten Schritt des Covers. Freut euch auf Details bis zum Umfallen.

Bis dahin noch schöne Herbsttage!
Carina 'Lucrai' und Nathalie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen