Donnerstag, 1. August 2013

Das Leben ist ein Garten


Grüße!

Zumindest für Xeres ist das Leben ein Garten und jede weibliche Person eine einzigartige Blume. Das Gedicht beschreibt die vier Geistertore, deren Schutzgeist unser unterforderter Hausmann bisher war. 'Serade' steht für einen der energetischen Steine, dessen Färbung dem Amethyst ähnelt. Das Gedicht hat der werte Herr aus dem Stegreif verfasst, als Saire nach ihren Vorgängerinnen fragte. Natürlich hat unser Lämmchen nicht verstanden, dass sie selbst schon Teil des Werkes ist. Worte wie diese können nur eine hochrangige, edle Dame beschreiben und niemals eine einfache Dienerin. Ja, Xeres hat es schwer mit ihr. ;)

Nachdem der Hintergrund weiter ausgearbeitet wurde, die grobe Storyplanung steht und die Feinplanung vom Prolog und dem ersten Kapitel seites Nathalie fertig sind, hat Carina heute mit dem Storyboard für Band zwei begonnen. Es werden die nächsten Tage auch noch das ein oder andere Charakterkonzept folgen, sowie noch einige Wappen.

Wir wünschen euch ein schönes, leider wieder zu heißes, Wochenende!

Carina 'Lucrai' und Nathalie





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen