Sonntag, 9. Juni 2013

A Whisper in the Mist


Grüße!



Heute gibt es eine kleine Abwechslung: Nathalie traf, während sie auf den Professor warten musste, die Inspiration für dieses Gedicht. Sie hat es in englischer Sprache verfasst, da ihr die Wortwahl und Melodie besser gefiel. Wir wollen gar nicht mehr dazu sagen, sondern euren Gedanken freien Lauf lassen.

Gefällt es euch? Wisst ihr, wen diese Zeilen beschreiben?

Wir wünschen euch eine schöne Woche
Carina ‚Lucrai‘ und Nathalie

Kommentare:

  1. Wooooow! Ich versuche es grad noch zu entschlüsseln/übersetzen. Aber es ist sehr sehr tiefgehend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Es geht natürlich im die Geistertore. ALler guten DInge sind 3 ach ja

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen